Mrz 252013
 

Manche Bücher werden durch Bilder aufgewertet. Andere Bücher können ohne Bilder gar nicht existieren. Wie etwa Kinderbücher.

Wenn man nun gut schreiben kann, heißt das noch lange nicht, dass man auch gut zeichnen kann.

Sollen daher keine Bücher selbst veröffentlicht werden können, nur weil Zeichnungen fehlen?

Nein, das ist sicher nicht Sinn der Sache.

Daher möchte Kopfstand.net Illustratoren und Autoren zusammenbringen. Wir sehen uns als Vermittler zwischen den beiden Parteien. Illustratoren, die hier Interesse haben mitzumachen, werden kurz vorgestellt mit einer kleinen Auswahl ihrer Arbeiten, so dass interessierte Autoren sich bei uns melden können.

Bei Zustandekommen eines Auftrages erhalten wir eine kleine Vermittlergebühr. Das ist alles.