Apr 232013
 

Sie interessieren sich für ein Buchcover? Wir freuen uns auf eine Anfrage. Diese wird an unsere Designer weitergeleitet und Sie erhalten eine kurze Skizze mit einer Idee und einem Angebot. Dazu benötigen wir folgende Angaben:

Regeln

Ein Cover ist ein künstlerisches Produkt. Bei vielen Verlagen haben Autore oft nicht mal Einfluss darauf, wie ein fertiges Buch auszusehen hat.  Bei uns soll es anders sein, allerdings geht dies nicht ohne Regeln:

  • Unsere Cover-Designer haben noch einen weiteren Job. Ein Design kostet erstaunlich viel Zeit und daher bitten wir, dies den Designern auch zuzugestehen. 
  • Bei Angebot erhalten sie eine Skizze mit den Ideen und Vorstellungen des Designers. Bitte nur Angebote annehmen, die den eigenen Vorstellungen schon recht nahe kommen. Dann bitte miteinander Reden. Denn nur wenn der Designer ansatzweise weiß, was Sie möchten, kann er es auch umsetzen.
  • Die Bilder und Rechte bleiben beim Designer. Er stellt ihnen das Cover mit seinen Bildern zur Verfügung. Bitte erwähnen sie den Namen daher am Anfang des Buches (dort wo auch das Impressum und der Verleger steht). Sie dürfen die Bilder nicht ohne Absprache anderweitig, als für das Buch verwenden. Alles was mit dem Buch zusammenhängt, ist in Ordnung.